Bild ruckelt auf Magenta TV nach Umstellung auf (schnelleres) Magenta XL

Seit der Umstellung von Magenat Zuhause M auf Magenta XL haben wir beim Fernsehen mit Magenta TV Bild- und Tonaussetzer. Doe Konfiguration ist:

 

AVM FritzBox 7590 <-> AVM Repeater 3000 <-> Media Receiver 401 B (per Kabel am Repeater)

 

Alle online empfohlenen Dinge (alle Geräte neu starten, aktuelle Software etc) habe ich durchprobiert. Problem ist weiter da.

Ein @Telekom_hilft Mitarbeiter vermutete eine Fritz Powerline in der Konfiguration, die das neue Vectoring beeinträchtige. Ist aber nicht im Einsatz.

 

Habe die von der Fritzbox-Oberfläche angezeigten Fehler in der Vermittlungsstelle etwas zu sagen?

2 Antworten auf „Bild ruckelt auf Magenta TV nach Umstellung auf (schnelleres) Magenta XL“

  1. Hallo habe seit ca. 4 Wochen das gleiche Problem benutze ebenfalls die Fritzbox 7590, einen 1750E Repeater und den Media Receiver 401. Egal ob Kabel am Repeater oder Langes Kabel direkt von der FritzBox an den MR401. Immer wieder hab ich kurze Ton Aussetzter oder für 1-2 Sek. stehendes Bild.
    Leider komme ich auch kein Stück weiter, auch nach vielen versuchen die im Netz beschrieben sind. (Neustart der Geräte, andere Störgeräte abschalten usw.)

    1. Vielleicht versuchen Sie mal Ihren Receiver upzudaten. Das geht am besten so: 3x ausschalten und 3x einschalten, dabei beim Einschalten immer so lange warten bis INIT zu sehen ist.
      Falls das nicht fruchtet bitte unter der 0681-6865005 anrufen. Ich veranlasse einen Receiver-Tausch für Sie.

      LG Dirk Büchin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.