Bild- Ton Unterbrechung Mediareceiver 401

Hallo,

leider komme ich mit meinem Problem nicht weiter.

Ich habe immer wieder Bild- und Tonaussetzer beim Magenta TV.
Ich setze einen Media Receiver 401 an einer FRITZ!Box 7490 ein.
Mitlerweile habe ich meine Tests so auf die Spitze getrieben, dass ich die FRITZ!Box ganz alleine direkt mit dem 401 verbunden habe. Alle Updates sind installiert. WLAN an der FRITZ!Box aus. Nur zwei Dect Telefone sind noch angemeldet.
Fritzbox auf Werkseinstellungen habe ich auch gemacht. Die Leitung zwischen Receiver und Router habe ich mittlerweile auf Cat6a und kurze neue Patchkabel dazwischen. Langes Netzwerkkabel wurde auch schon probiert.
Am Receiver das Upsate (mehrfach ein und Ausschalten) auch gemacht, Geräte lange ausgeschaltet (>30min) auch eingehalten.
Mir fällt nichts mehr ein, was ich noch tun kann um einen Fehlerquelle auszuschließen.
Fehler Code nach Diagnose 10-00E0080

Über die Tipps musste ich dann nach meinem Tage Werk heute schmunzeln.
Entweder hat der Receiver ne Macke, die FRITZ!Box oder der Anschluss. Mehr kann es nicht mehr sein, denn mehr ist nicht mehr dazwischen.
Die Verfügbare Bandbreite ist ca 75-80mbit und der Receiver zeigt an 45verfügbar 9 für den Stream beansprucht.
Ein paralleler HD Teststream, den ich die Tage mal per Live TV Funktion der Fritzbox über VLC mehre Stunden laufen lies, lief problemlos. Da dies ja über einen anderen Server und mit anderer Technik abgeht, habe ich für mich die Fritzbox mal ausgeklammert.
Was soll ich denn jetzt machen?

P.S. Es kommt auch immer mal wieder vor, das eine Call abbricht. 2 bis 3 mal pro Monat. Weiß nicht ob es da einen Zusammenhang geben kann. Hatte vor Jahren mal das Problem, das es ein Problem mit eine „Port“ meines Anschluss gab. Da hatte ich keinen Upload, obwohl Leitungsmessubg und auch FRITZ!Box meinte ich hätte einen 15-20er Upload. Ein Speedtest sagte aber 0,4, was auch stimmte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.