Wenn Glasfaser durchs Schlüsselloch passt

Die Deutsche Telekom verprobt immer wieder neue Verlegemethoden, um den Kund*innen möglichst schnell und unkompliziert schnelles Internet zu bieten. So wie das sogenannte Keyhole-Verfahren, das in Emmerich erstmals zum Einsatz kam.

Atomuhren – so bleibt die Telekom im Takt

Wie funktioniert das eigentlich, dass alle Telekom-Systeme, vom Server bis zur Software, immer im gleichen Takt schlagen? Und wie rechnet die Telekom Leistungen sekundengenau ab? In diesem Artikel lüften wir das Geheimnis der Atomuhren.