Glasfaser-Ausbau: Vollgas mit Bremse

2021 hat die Telekom ihr Tempo beim Glasfaserausbau in Deutschland glatt verdoppelt. Die 1,2 Millionen neuen FTTH-Anschlüsse, die Internet mit Gigabit-Geschwindigkeit ermöglichen, bedeuten eine 100-Prozent-Steigerung gegenüber dem Jahr davor. 2022 sollen sogar zwei Millionen weitere FTTH-Anschlüsse dazukommen. Doch trotz aller Erfolge und stolzen Zahlen könnte die Telekom das schnelle Netz in Deutschland noch schneller ausbauen. … Weiterlesen

Zwei 5G-Netze sind besser als eines: Endspurt auf dem Messegelände Hannover

Mit 496.000 Quadratmetern überdachter Fläche und einem gesamten Areal von mehr als 1,4 Millionen Quadratmetern bildet das Gelände der Deutschen Messe in Hannover das größte Messegelände der Welt. Entsprechend rekordverdächtig sind auch die zwei 5G-Mobilfunknetze, welche die Deutsche Telekom jetzt auf dem Messegelände aufgebaut hat. Wir verraten, warum zwei 5G-Netze in diesem Fall besser sind … Weiterlesen

Telekom: Strom sparen mit AC/DC

Strom sparen ist in Zeiten der Energiewende wichtiger denn je – für jeden Privatkunden, aber auch für große Unternehmen wie die Deutsche Telekom. Sie will ihre CO2-Emissionen bis 2025 gegenüber dem Stand von 2017 um 95 Prozent senken, unter anderem durch neue, stromsparendere Hardware. Wir verraten, was das mit Tesla zu tun hat – und … Weiterlesen

Sprache mit 5G: Das Telefonieren von morgen

5G ist in aller Munde. Aber das mobile Telefonieren – also der Sprachanruf – funktioniert zurzeit in Deutschland nach wie vor mit 4G bzw. mit „Voice over LTE“ – kurz VoLTE. Deshalb steht nun Sprachübertragung mit 5G vor dem Start. Im 5G-Testgebiet der Telekom in Merseburg in Sachsen-Anhalt funktioniert das schon. Wir verraten alles über … Weiterlesen

Magdeburger Dom: Glasfaser fürs Christkind

Wenn es im Magdeburger Dom um die Kommunikation mit ganz oben und mit den Gläubigen ging – dann kamen stets die prächtigen Kirchenglocken zum Einsatz. Doch 812 Jahre nach Baubeginn der Kathedrale genügen diese nicht mehr in jedem Fall, um Kontakt aufzunehmen. Deshalb hat der Dom quasi als Weihnachtsgeschenk der Deutschen Telekom einen schnellen Glasfaseranschluss … Weiterlesen

Flug-Hafen: Mobilfunk-Drohnen in Hamburg

An einem Hafen spielt sich alles im Wasser und auf dem Boden ab – möchte man meinen. Doch in Wahrheit herrscht in diesem Labyrinth aus Kränen, Wasserstraßen und Verladeterminals so viel Luftverkehr, dass man beinahe von einem „Flug-Hafen“ sprechen könnte. Autonome Drohnen kontrollieren das Gelände, suchen nach Schäden und transportieren kleinere Sendungen. Wir erklären, wie … Weiterlesen