Magenta TV weiterhin nutzen, trotz Wechsel zu DG

Hi,

 

mein Vater hat aktuell einen Vertrag bei der Telekom für Internet, Telefonie und Magenta TV. (Media Receiver 401 Typ B)

 

Er ist auch grundsätzlich sehr zufrieden mit der Telekom. Allerdings hat sich die Download Geschwindigkeit trotz Ausbau (Vectoring) der Telekom vor ca. 1,5 Jahren nur etwas gebessert. (von knapp 1,6mb auf  ca. 3,3mb). Nicht sonderlich zukunftsträchtig.

 

Aktuell plant die Deutsche Glasfaser den Ausbau eines Glasfasernetzes in unserer Umgebung.

Deshalb steht, sofern der Ausbau erfolgt, ein Wechsel bevor.

 

Trotzdem würde er gerne Magenta TV behalten, insbesondere wegen dem Sportangebot.

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist das auch weiterhin mit Magenta TV Smart (9,75€ mtl. + 9,70€ für Magenta Sport)möglich.

Allerdings kann er wohl seinen Receiver nicht weiterhin nutzen?

 

Welche weiteren Nachteile entstehen für ihn?

 

Für die weitere Nutzung von Magenta TV benötigt er dann lediglich den Magenta TV Stick + die gewünschten Abos?

 

Schonmal vorab vielen Dank.

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.