MagentaTV mit anderer Hardware

Hallo,

kann man eigentlich MagentaTV auch mit anderer Hardware nutzen? Alle Telekom Receiver, die ich bisher hatte sind eigentlich Elektroschrott. Der MR 401 brauchte bei jeder Nutzung mehrere Versuche sich mit dem Internet zu verbinden, auch das Ersatzgerät hat das nicht geändert. Obwohl jeweils ein separates Kabel zum Router lag. TV und Playstation haben ohne Probleme immer Verbindung herstellen können! (Und das mit einem Switch dazwischen)

Im Herbst habe ich mir dann die TV Box geholt, immerhin schafft die es die Verbindung nur noch 2-3 mal pro Woche nicht hinzubekommen. Was dort aber total nervt ist die Fernbedienung. Die Tasten klemmen, dazu kann ich sie auch mehrmals pro Woche pairen. Denn entweder ich kann das Gerät damit gar nicht einschalten oder ich kann es bei Nutzung nicht mehr ausschalten oder irgend etwas anderes machen. Zudem ist dieses Geruckel bei der Navigation im Menu wirklich unglaublich mies.
Verlangen die dafür wirklich 300€? Dafür kann ich mir eigentlich nen Rechner bauen, der das besser machen würde.

Daher würde ich gerne ein anderes Gerät nutzen und auf die Schrottreceiver verzichten. In der Verlosung ist ein neuer TV oder die neue Nokia Box. Zudem wäre es schön die Mietkosten dafür zu sparen.

Noch was anderes:
Gehe ich recht in der Annahme, dass die Preisstruktur so ist, dass ich 10€ bezahle um MagentaTV nutzen zu dürfen und dann nochmal mindestens 5€ damit ich es nutzen kann (App, oder Receiver?)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.