MagentaTV mit Receiver auf einmal doppelte Bandbreitennutzung? (statt 8, jetzt 16 Mbit)

Seit kurzem benötigt bei mir ein normaler Sender 16 Mbit Download für ein Programm in FHD (zb Pro7). Es läuft keine Aufnahme. Neustart des Receivers ergibt sofort wieder genannte Bandbreite.

Das war nun vorher über Jahre wie festgenagelt und egal welcher Sender 8 Mbit. Ich wüsste gerne woher dieser Mehrverbrauch kommt, wofür er ist (bei ja gleichbleibender Bildqualität) und vor allem, wieso ich nirgendwo etwas dazu lesen kann.

Danke schonmal.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.