Mangenta TV Stick – Bild friert ein

Ich habe den Stick seit einigen Tagen installiert. Das WLAN-Signal ist über den FritzRepeater “Ausgezeichnet” (3 m entfert). Es soind beide Funknetze 2,4 und 5 GHz aktivuiert. Es kommt aber vor, dass plötzlich das Bild einfriert und dann ein leerer Bildschirm zu sehen ist. Dann hilft nur noch den Stick abschalten. Es ist nach dem Neustart auch schon passiert, dass kein TV-Bild zu sehen war. Dann konnte ich wenigstens über die Geräteeinstellungen zum Service gelangen. Dort habe ich festgestellt, wenn man das eingestellte 2,4 GHz-Band in 5 GHz wandelt, das Bild wieder erscheint. Leider ist es so, dass bei einestellten 2,4 GHz ich dann auf 5 GHz umgestellt habe, um das Bild wieder zu sehen. Dieses Hin und Her macht mich unsicher, wo das Problem liegt. Kann da jemand seine Erfahrungen kund tun, welches Band zu bevorzugen ist oder welche Einstellungen zu einem stabilen Bild führen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.