Media Receiver 401/201 – Amazon Video spielt keine Inhalte ab

Hallo Zusammen,

seit gestern gibt es mal wieder Probleme mit der Amazon Video App auf den Mediareceivern. Auf allen Receivern kommt die simple Fehlermeldung ” Es ist etwas schief gelaufen. Bitter versuchen sie es später erneut. Weitere Hilfe erhalten sie unter amazon.de/videohilfe.” Neustart, Neueinloggen in der App, Nutzung eines anderen Amazon Kontos, Abspielen von Abo Inhalten oder gekauften Inhalten, all das lösten das Problem nicht. Während des Testens hat sich die Amazon App auch mal komplett verabschiedet, sodass ich den Receiver vom Strom trennen musste, damit der Receiver wieder benutzbar war.

Ich bin ja eigentlich sehr glücklich mit allem, aber nach der HDMI und Kopierschutzproblematik die ich schon im Dezember moniert hatte bezüglich der Amazon App (https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Kopierschutzfehler-MR-401-bei-Amazon-Prime-Video/m-p/4873414#M429044 Ich glaube dazu gab es auch noch keine neuen Infos?) ist die Amazon App aktuell für uns nicht funktionsfähig. Dies betrifft aber nur die Mediareceiver Amazon App, die anderen Apps laufen ohne Probleme auf dem Receiver. Amazon Video/ Prime Video auf anderen Plattformen sei es Tablet, Webseite oder App vom Android TV selber funktionieren auch ohne Probleme.

Mich würde es nun gerne Interessieren woran es nun liegt, ist es der App Entwickler oder liegt es an den MR 401/201 selber das es diese Probleme gibt? Bei der Kopierschutzproblematik wurde schon die Schuld auf den App Entwickler abgewälzt.

Hier noch die Software Version der Receiver: 2020.2.82.3 build #1

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.