Neue Web TV App, neue Probleme … Memory Leak killt Browser

Ach Leute … Da habe ich mich so gefreut, dass die neue Web App endlich viele Probleme des alten Plugins löst – nur um fest zu stellen, dass der neue Player andere Probleme hat. Um genau zu sein scheint ein Memory Leak zu existieren, denn mein Chrome (nichts anderes geöffnet, keine anderen Tabs!) “läuft regelmäßig voll”, bis hin zur “Seite reagiert nicht” Fehlermeldung. Einzige Lösung: Browser neu starten. Ich möchte anmerken, dass ich einen sehr (!) leistungsstarken Gaming Rechner mein eigen nenne. Außerdem kommen immer mal abstruse Fehlermeldungen wie “Ein Fehler ist aufgetreten. [FEHLERCODE]”, obwohl gerade alles korrekt läuft, oder auch “Maximale Anzahl an Streams erreicht”, obwohl ich ausschließlich einen Stream auf dem genannten Rechner laufen habe. Besonders nervig ist aber der Memory Leak – es kann doch nicht sein dass ein simpler Webplayer dermaßen schlechte Performance hat, dass mir mein Browser nach ein paar Stunden schauen einfach abstürzt. Dazu sehe ich im Task Manager extrem stark schwankende Nutzungszahlen was RAM betrifft, und aus irgendeinem Grund fängt meine RTX 3070 Grafikkarte wenn der Player läuft regelmäßig an zu fönen wie doof. Nichts davon tritt wohlgemerkt bei Webplayern anderer Anbieter auf.

Zusammengefasst: Kann sich mal bitte jemand ansehen was da bzgl. Performance los ist? Danke.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.