Problem mit Auflösung bei TV Box wenn in StandBy

Hallo,

habe mich hier durch das Forum gewühlt, aber nix gefunden, ausser den Problemen mit dem Kopierschutz. Das trifft aber wohl nicht auf mein Problem zu.

Folgender Aufbau: TV-Box (MRG5) – Soundbar Samsung Q80R – Samsung Serie 6 Fernseher. Alles über HDMI verbunden (Kabel sind I.O.)

Problem ist, dass wenn ich die TV-Bar vom StandBy Modus einschalte kommt immer die Meldung “nicht unterstützt Auflösung” auf dem TV. Wenn ich die Box aber immer komplett herunterfahren (Ruhezustand), dauert der Start länger, aber es gibt keinerlei Probleme mit der Auflösung.

Wäre nun alles nicht so dramatisch länger beim Start zu warten, aber nimmt die Box nun etwas auf, kann ich nicht “einschalten” und Fernsehen weil die Box ja sozusagen aus dem StandBy startet (wegen der laufenden Aufnahme) und es kommt auf dem Fernseher: “nicht unterstützte Auflösung”.

Kennt hier zufällig jemand die Lösung oder hat das selbe Problem?

Ach ja, das Verhalten hatte ich ganz sporadisch auch in den letzten Wochen des Betriebes bei der Vorgänger Hardware dem MR401B

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.