Probleme mit Kopierschutz? Kein Bild/Ton bei Privatsendern!

Guten Abend,

wir haben seit langem MagentaTV, schon einige Zeit mit dem MR401 Receiver. Bisher liesen sich Probleme auch über ein Reset/Neustart des MR401 beheben, nun haben wir jedoch ein Problem wo dieser Workaround nicht hilft.

Seit knapp zwei Monaten ist der MR401 an ein AV-Receiver angeschlossen. Bis gestern hat dies auch keine Probleme bereitet. Von jetzt auf nachher konnten wir jedoch nur noch die Öffentlich-Rechtlichen Sender anschauen, alle anderen blieb das Bild schwarz. Nach kurzer Suche bin auf “HDCP” als Fehlerursache estoßen. HDMI-Eingang am AVR unterstütz HDCP 2.2, schließe ich den MR aber direkt an den TV an, funktioniert es problemlos. Nutze ich ein HDMI-Eingang am AVR der kein HDCP 2.2 unterstützt geht es wiederum. Das mag nun kurzfristig eine Lösung sein, dauerhaft möchte ich diesen Umstand jedoch nicht akzeptieren.

Wieso kommt es plötzlich zu dem Problem? Ist ein Software-Update schuld?

Darüber hinaus sind zeitgleich noch weitere Dinge aufgefallen: Werden Inhalte aus eine Mediathek abgerufen, switch der MR401 nach unregelmäßigen Zeitspannen wieder zurück zum Anfang, oder es wird der Phonostar-Screen (Radio) angezeigt, Ton läuft jedoch weiter. Alles dinge die wir bisher nicht hatten.

Gibt es Lösungen?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.