Sky künftig über Magenta TV empfangen (Empfangsartwechsel) bei unterschiedlichen Vertragspartnern

Liebes Telekom-Team,

seit der jüngeren Vergangenheit sind wir zu Magenta TV gewechselt, haben aber noch ein Sky-Abo (Satellit), welches wir künftig über MagentaTV empfangen wollen. 

 

Ein Anruf bei der Hotline ergab, dass der Inhaber des Telefonabschlusses und der Sky-Abo-Inhaber identisch sein müssen, um den Vertrag zu Magenta TV zu migrieren. Dies ist bei uns leider nicht gegeben. Die Mitarbeiterin gab an, dass im einfachsten Falle dann der Sky-Vertrag umgeschrieben werden müsse, da ein Umschreiben des Telefonanschlusses mit einer Kündigung und Bereitstellungsgebühren verbunden sei.

 

Sky bietet seit einiger Zeit (aufgrund der DSGVO) ein Umschreiben des Vertrages aber nicht mehr an.

 

Gibt es irgendeine Lösungsmöglichkeit, um trotzdem mit unserem bestehenden Sky-Vertrag zu MagentaTV “umzuziehen”?

Viele Grüße aus Hamburg!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.