Speedport Smart3 + TV Box WLAN sehr “ruckelig”

Nach 7 zufriedenen Jahren mit einem Speedport 724 und Magenta TV über dLAN (MediaReceiver 400 + 200) habe ich heute umgestellt auf Speedport Smart3 und TVBox+TVBox Play über WLAN

Laut diverser Aussagen würde sich das dLAN nicht (mehr) mit dem schnelleren Netz vertragen und Übertragungen stören.

Leider muss ich aber festellen, dass wir in den 7 Jahren dLAN nicht so viel Aussetzer und Abbrüche in der TV und Internetverbindung hatten wie in einem halben Tag “High-Tech”.

Neben einigen ärgerlichen Kleinigkeiten die vor allen Dingen die “moderne” Bluetooth-Fernbedienung betreffen ist es ärgerlich, dass wir keine TV-Sendung ohne Störung ansehen können.

Ich habe alle Kabel gegen die mitgelieferten ausgetauscht, ein Telekom Mechaniker hat eine neue Dose eingebaut. Aber offensichtlich ohne wirkliche Verbesserung.

Die TV Box steht von allen Seiten frei, Entfernung zwischen Speedport und TV-Box ca. 6 Meter. Kabelverlegung wäre nur die allerletzte Möglichkeit

Danke für die Hilfe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.